Über mich

Mein Bild
Ich lebe mit meinem Mann in unserer neuen Heimat im schönen Allgäu. Ursprünglich kommen wir aus Franken.Bin schon viermal Oma, das ist was ganz tolles und die 50 Jahre hab ich auch schon voll. Von meinen Töchtern angesteckt habe ich meine Kreativität wiederentdenkt, die tief in mir über Jahre geschlummert hat. Leider habe ich oft zu wenig Zeit um meine Ideen, und es werden immer mehr, umzusetzen. Ich finde es spannend in Euren Blogs zu stöbern und liebe Kommentare abzugeben. Ich freue mich auf Euch. Herzlichst Eure Petra

Sonntag, 20. Februar 2011

Fertig

ist Emma und Dank eurer einstimmigen Meinung ziert Sie  jetzt ein Kissen.
Ich finde sie sieht hübsch als Kissen aus und ich hab auch schon eine Idee, welchen Platz sie einnehmen wird. Aber das dauert noch, da ich erst neue Kissenbezüge nähen muß und dafür leider, leider keinen Stoff habe *grins* und ich weiß nicht ob ich es bis zum Stoffmarkt aushalte hi,hi




Aber erstmal darf Emma bei uns wohnen und das finde ich auch ganz schön



Dann hatte ich noch vor Weihnachten Katzen zugeschnitten, nein iebe Töchter das sind nicht Eure. Ein Kätzchen braucht noch ein Halsband, nur had ich keines mehr daheim. Noch ein Grund nach Kempten ......... Nein ich halte durch *gg*
Posted by PicasaSo nun muß ich endlich mal wieder mich in unserer Bloggerwelt umschauen, das ist ja überfällig aber auch mich hat die Grippe erwischt. Naja s´werd scho wern (fränkisch)

Ich wünsche Euch allen einen wundervollen Sonntag
Liebe Grüße Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra
    Gratuliere Dir ganz herzlich! Wunderschön ist Dein Emma-Kissen geworden und auch Deine Kätzchen sind allerliebst. Ich wünsche Dir einen schönen und erholsamen Sonntag und schicke Dir liebste Genesungswünsche Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Na das Kissen sieht doch toll aus. Und von den Kätzchen brauchen wir gar nicht reden...sooo niedlich.
    Gute Besserung und einen schönen Sonntag.
    LG Stella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Du zeigst uns wieder tolle Arbeiten,
    das Kissen finde ich wunderschön und die Kätzchen hätte ich sofort ins Herz geschlossen.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    erst einmal von Herzen Gute Besserung!!!Das Emma-Kissen ist ja ein Prachtstück, wundervoll!Und das es mit dem geschickten Schnee geklappt hat freut mich sehr für euch ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Rücken kann doch gut entzücken....Herrlich. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Vor so einem grossen Stickbild habe ich grossen Respekt. Die Anleitung dazu habe ich hier auch, aber daran werde ich mich nie und nimmer wagen, denn das würde nie fertig werden.
    Als Kissen ist es wirklich ein Prachtsstück.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    also dein Emma-Kissen ist echt schön geworden!!!
    KOMPLIMENT!!!!
    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ich bin Karolina und komme aus Polen;)) Sie haben ein sehr schönes Blog .. einfach wunderbar .. schön !!!!! Wir laden Sie zu meinem Blog über das Skispringen, die ich sehr liebe;)) Kisses senden und empfangen; **

    AntwortenLöschen
  9. ...alles sehr schöne Handarbeiten. Die Kätzchen sind ja der Hit. LG Evi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    ich kann nur sagen Hut ab vor so einer tollen Stickerei, ich glaub ich würd´s nicht fertig bringen dazu bin ich viel zu hibbelig und ungeduldig - am liebsten hätte ich jeden Tag ein neues Stück fertig ;O)
    Aber ein Plätzchen hätte ich für so ein Kissen, es ist ja absolut berghüttentauglich :o)
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,
    die Kätzchen sind ja zuckersüß. Ich habe hier auch zwei katzenverrückte Kinder, wenn die die sehen...
    Ich wünsch' dir noch einen schönen Abend und erhole dich wieder,
    LG von Dana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare