Über mich

Mein Bild
Ich lebe mit meinem Mann in unserer neuen Heimat im schönen Allgäu. Ursprünglich kommen wir aus Franken.Bin schon viermal Oma, das ist was ganz tolles und die 50 Jahre hab ich auch schon voll. Von meinen Töchtern angesteckt habe ich meine Kreativität wiederentdenkt, die tief in mir über Jahre geschlummert hat. Leider habe ich oft zu wenig Zeit um meine Ideen, und es werden immer mehr, umzusetzen. Ich finde es spannend in Euren Blogs zu stöbern und liebe Kommentare abzugeben. Ich freue mich auf Euch. Herzlichst Eure Petra

Mittwoch, 12. Januar 2011

Ich bin wieder da


So Ihr Lieben, wir sind wieder wohlbehalten zurückgekehrt





Hier seht Ihr die Geschenke für meine Mädels, Stoffkatzen und ein Täschchen mit einem Gutschein von unserem Stoffladen in Kempten, der bei beiden immer auf dem Pflichtprogramm steht, wenn Sie hier sind.
Da können Sie sich mal richtig auslassen,und  Mama muß immer mit, die Arme:o)

Natürlich war ich auch in Erlangen shoppen. Leider konnte nur Marina mit da Kathrin ein Krankenlager daheim zu betreuen hatte. Aber wir holen das nach versprochen. Unser erster Weg führte wohin? Genau in den Stoffladen und ich konnte mich einfach nicht beherrschen.Wir waren bestimmt 1 1/2 Stunden drin. .
Daheim musste ich leider feststellen das meine Kiste eindeutig zu klein ist, die ist bestimmt geschrumpft, also wurde im Schrank Platz gemacht und der Stoff da eingeräumt. Ist auch sehr viel übersichtlicher.
Ich habe nicht nur Stoff gekauft, sonderen auch buntes Nähgarn, hatte ich bis jetzt noch nie gesehen und ich freu mich drauf das zu verarbeiten.


Posted by Picasa
Ich wünsche Euch einen schönen Abend

Kommentare:

  1. Schoen das ihr wieder heile angekommen seid.

    Siehste nu sieht dein Regal schon fast so aus wie unsere :o)
    Ich freu mich schon tierisch drauf den Gutschein zu verbraten :o)
    Deine genaehten Katzen sind von Yonathan heissgeliebt. Staendig schleppt er sie durch die Gegend und Maunzt wie verrueckt.

    Ganz liebe Gruesse und schoen das ihr da ward.
    Nini :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    1,5 Stunden im Stoffladen ?Das hört sich sehr gut an ;o)!Buntes Nähgarn habe ich auch noch nie gesehen, ich bin gespannt was du daraus zauberst!Viel Freude dabei und einen schönen Abend,viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, sieht ja alles TOLL aus bei Dir! Die Ordnung sowieso und Deine neuen Errungenschaften, machen auch was her!

    Schön, das Du mich mit den Taschen verstehst! ;)

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  4. huhu, das bunte ist doch stickgarn... und wer hat hier die Sticki??? ;-) meine katzen stehen brav am fensterbrett und schauen raus. maunzen tut hier nur eine... Das krankenlager lichtet sich langsam, christian ist wieder fit und finja so naja... noch net wirklich...

    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. huhu petra,

    das bunte ist stickgarn ;) und gibt tolle effekte.
    Die katzen finde ich supersüß, da haben deine mädels sich sicher gefreut :D

    glg ela

    AntwortenLöschen
  6. Na da hattest Du ja wohl schöne Tage!!! Das Nähgarn ist ja der Hit, sieht echt toll aus, hab ich auch noch nie gesehen!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    Deine Miezekatzen haben es mir angetan, wo find ich so einen Schnitt?
    Mit so einem Stickgarn habe ich Karten in Fadengrafik gemacht, sehen ganz toll aus!
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Werkeln, Stoffvorrat hast Du ja genug.
    GlG Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    die Stoffmietzis sind ja wirklich süß! Jaja, und daß die Zeit rennt, wenn man im Stoff- oder Wolladen ist, das kenne ich nur zu gut.
    Ich arbeite übrigens in einem kleinen Backshop (eher wohl schon ein Tante-Emma-Laden) und darf zur Zeit ab und zu in aller Herrgottsfrüh die Chefin vertreten. Aber heute durfte ich wieder mal ausschlafen und das ist auch nicht schlecht.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare