Über mich

Mein Bild
Ich lebe mit meinem Mann in unserer neuen Heimat im schönen Allgäu. Ursprünglich kommen wir aus Franken.Bin schon viermal Oma, das ist was ganz tolles und die 50 Jahre hab ich auch schon voll. Von meinen Töchtern angesteckt habe ich meine Kreativität wiederentdenkt, die tief in mir über Jahre geschlummert hat. Leider habe ich oft zu wenig Zeit um meine Ideen, und es werden immer mehr, umzusetzen. Ich finde es spannend in Euren Blogs zu stöbern und liebe Kommentare abzugeben. Ich freue mich auf Euch. Herzlichst Eure Petra

Sonntag, 19. Dezember 2010

Geschenke



Für liebe Gäste, die Weihnachten bei uns wie jedes Jahr verbringen, werden von mir in diesem Jahr mit was selbstgemachten beschenkt. So habe ich in den letzten Tagen Sterne ausgeschnitten, zusammengenäht, dazwischen die Näma gereinigt, die Sterne und Bäumchen gefüllt und heute ´habe ich ein paar verpackt. Denn es ist ja immer das gleiche, kaum ist man so richtig in Verpackungsstimmung geht das Papier, in diesem Fall ausnahmsweise mal Folie, aus. *grummel,grummel*





Diese beiden Sterne auf den unteren Bild (sind wirklich zwei, schlechtes Foto grr) bekommt ein ganz lieber Mensch von mir zu Weihnachten, mehr kann ich noch nicht verraten.

Ihr beiden lieben neugierigen Töchter, Ihr bekommt`s net.
Ich habe mir für Euch was gaaanz schönes ausgedacht *lach*

Posted by Picasa
Fröbelsterne müssen jedes Jahr sein und jetzt habe ich meine ganzen Streifen schon aufgearbeitet.
Also es waren ganz viele, nicht nur die paar auf dem Foto.
Das lustige daran ist, das ich jedes Jahr nie weiß wie sie gehen und dann bekomme ich es doch immer hin.

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen vierten Advent und schicke Euch allen liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. So doll´verwöhnt wird man bei dir ,liebe Petra!Nicht nur haufenweise Vitamine, sondern auch supersüße Weihnachtsgeschenke ?!Da kann man sich ja nur mehr als wohlfühlen ;o)!Einen kuscheligen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Nu hab ich so viel gschriebn und der doofe Computer hats net gespeichert. Nu mog i nimmer.

    Kurzfassung:
    Schade Sterne net fuer uns, muessen noch so lange warten aufs Geschenk. Schoen geworden deine Sachen, Gaeste freu. ;o)

    Schoenen Abend
    Bussi Nini:o)

    AntwortenLöschen
  3. gäste freu :-))))) ja nini, tun sie!
    ich wollt auch noch Fröbelsterne machen... verflixxt kann jemand die Adventszeit um 4 wochen verlängern????Oder ich schlaf einfach bis Weihnachten nimmer...

    LG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra, bei Euch möchte man Gast sein! Danke für Deinen Einblich in das Heiligabend-Ritual!
    LG Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Petra...
    erst mal vielen vielen Dank für die lieben Worte ;O)))
    hach.. und deine Geschenke sind ganz toll..
    ich wünsche Dir noch einen kuschligen 4. Advent..
    gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    vielen Dank für Deinen netten Eintrag auf meinem Blog!!!
    Mit Deinen selbst genähten Geschenken werden die Gäste bestimmt viel Freude haben.
    Die Idee ist super!!!!
    Ich wünsche Dir noch eine ruhige Woche vor dem Fest!
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare